Bereits Bauteile im Millimeter-Bereich werden in unseren Werken im Trommelverfahren mit einer großen Auswahl an möglichen Oberflächen veredelt. Die Palette an metallischen Grundwerkstoffen ist dabei ebenso vielfältig wie die Möglichkeiten der galvanischen Behandlung.

Um Trommelware unterschiedlicher Dimensionen flexibel und kostenoptimal veredeln zu können, verfügt die August Schröder GmbH & Co. KG über hochmoderne, computergesteuerte Galvanisierungsautomaten. So fertigen wir durch stabile Prozesse in ausgezeichneter, reproduzierbarer Qualität und unter strenger Kontrolle eine Vielzahl von Oberflächen. Für unsere Kunden bedeutet dies nicht nur absolute Sicherheit, sondern auch ein konkurrenzloses Preis-Leistungsverhältnis.

Massenartikel im rotierenden oder schaukelnden Verfahren können bei uns folgende Oberflächen erhalten:
Zink-Nickel-Legierung, Zink-Eisen-Legierung, Zink (sauer/cyanidisch), Zink (alkalisch/cyanidfrei), Zink (mechanisch), Zinn-Zink-Legierung, Zinkphosphat, Zinn, Manganphosphat, Kupfer, Nickel, Gold, Silber, Messing.

Nachbehandlung: Passivierung, Beizen, Versiegelung, Chromatierung, Tempern, Schmiermittelbehandlungen